Impressum / Kontakt / AGB / Datenschutz / +49 2305-73197 / Emscherstraße 8, 44581 Castrop-Rauxel

Simplon Pedelec Kagu Neodrives

Das Kagu mit seinem bewährten Balloon-Reifen-Konzept steht seit Jahren für einzigartige Zuverlässigkeit, absolutes Fahrvergnügen und enorme Vielseitigkeit. Bei der Bosch Elektro-Version hast du die Qual der Wahl: Ob leistungsstarker Performance-Line-CX-Motor oder der kompakte, leichte und geräuscharme Active-Line-Plus-Motor mit jeweils 500-Wattstunden-Akku. Mit optionalem Gepäckträgerakku sind über 200 Kilometer Reichweite möglich! Das moderne Rad mit formschön verbauten Akku sowie innenverlegten Zügen überzeugt auf ganzer Linie. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 160 Kilogramm ist er auch für längere Reisen der ideale Begleiter!

Zwei verschiedene Rahmenformen:

Herren: Diamantrahmen aus Aluminium 26 Zoll - 47 cm, 51 cm, 55 cm oder 59 cm sowie 62 cm für sehr klein bis ganz groß
Damen: Damenrahmen aus Aluminium 26 Zoll - 45 cm, 51 cm, 55 cm für sehr klein bis ganz groß

Unser Preis: ab 3999,00 Euro inkl. Mwst.

Stabilität und Cleane Optik

1,5 Zoll misst das Steuerrohr. Gemeinsam mit Unter- und Oberrohr bietet es höchste Lenkpräzision und Stabilität – die Grundvoraussetzung für ein echtes Reiserad. Störende Züge am Rahmen? Fehlanzeige! Alle Kabel laufen harmonisch ins Unterrohr und sorgen für eine aufgeräumte Optik.

Frontlader

Die hohe Ladekapazität beschränkt sich beim Kagu Bosch nicht nur auf den Akku. Wer mit schwerem Gepäck reist, kann Träger sowohl am Heck als auch an der Gabel nutzen. Die maximale Gesamtzuladung, darunter Fahrer, Rad und Gepäck, beträgt 160 Kilogramm.

Integrierter Akku

Der Akku ist im Unterrohr integriert und harmoniert perfekt mit der Formsprache des Rahmens. Er versorgt den Antrieb mit satten 500 Wattstunden und unterstützt den Fahrer so auf langen Touren. Zum Laden lässt sich der Akku kinderleicht entnehmen. Der Ladevorgang ist aber auch in eingebautem Zustand problemlos möglich.

Multifunktionsrahmen

Dank teilbarer Sitzstrebe lassen sich auch Riemenantriebe montieren. Das verstellbare Ausfallende dient der nötigen Riemenspannung und ermöglicht den Einsatz verschiedenster Naben- und Kettenschaltungen.